Die Akademie für Infektionsmedizin e.V. konzipiert, veranstaltet und zertifiziert seit 2012 Fortbildungen mit dem Ziel der Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die für die Tätigkeit als Infektiologe in Klinik und/oder Praxis notwendig sind. Die zur Bewältigung von infektiologischen Problemen in der modernen Medizin erforderliche übergreifende Qualifikation bedarf einer strukturierten Fort- und Weiterbildung auf hohem Niveau und mit hoher Aktualität. Die Akademie arbeitet hier mit den im Bereich der Infektionsmedizin aktiven Fachgesellschaften, Institutionen und Verbänden zusammen. Das Angebot der Akademie richtet sich primär an Ärzte in Weiterbildung, die nicht (nur) die Zusatzbezeichnung Infektiologie (in den meisten Bundesländern als solche verfügbar), sondern (auch) das mit den europäischen Facharztcurricula harmonisierte Zertifikat »Infektiologe DGI« anstreben.