Infektiologie Praktikum Intensiv - Bearbeitung klinischer Fälle aus dem infektiologischen Konsildienst

Das Format beinhaltet Vorträge zu ausgewählten infektiologischen Themen und einen täglichen 3-stündigen Trainingsblock,in dem, angelehnt an das didaktische Format des problemorien-tierten Lernens, besonders anspruchsvolle infektiologische Fällein Kleingruppen erarbeitet werden. Eine klinische Infektiologinoder ein klinischer Infektiologe begleitet jeweils eine Gruppe beider Bearbeitung ihres Falles. Die Teilnehmenden sollen selbst dasweitere Diagnostik- und Therapiekonzept der jeweiligeninfektiologischen Erkrankung erarbeiten, deren Diagnose zuBeginn der Falldarstellung nicht genannt wird. Im Laufe derBearbeitung rotieren Kolleginnen und Kollegen aus der Hygieneund der Mikrobiologie innerhalb dieser Gruppen. Mit diesen Spezialistinnen und Spezialisten können die Teilnehmenden danndie Fall-spezifischen Fragen besprechen und in die Bearbeitungihres Falles integrieren.

Die Veranstaltung Infektiologie Praktikum Intensiv ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) und mit 8 iCME-Punkten (Kategorie B) zertifiziert.

Termine

  • 08.06.2020 08:00 — 10.06.2020 16:00

Downloads

Veranstaltungsort:
Berlin

Kursleitung:
Prof. Dr. Hortense Slevogt

Kursgebühr

Für Mitglieder:
600,00 € ADKA, DAIG, dagnä, DGHM, DGI, DGMI, PEG

Für Nichtmitglieder:
650,00 €

Jetzt anmelden

12 iCME points
A
Zurück zur Übersicht