• Stipendien für „Trainees in Facharztweiterbildung Innere Medizin und Infektiologie“

    Bewerbungsfrist:  31.01.2025

    mehr

  • Zertifikat »Infektiologe (DGI)« läuft aus

    Mit der Einführung des „Facharzt Innere Medizin und Infektiologie“ wird das Zertifikat »Infektiologe (DGI)« voraussichtlich an Bedeutung verlieren – abhängig von der Umsetzung durch die Landesärztekammern. Deshalb hat die DGI beschlossen, dieses Zertifikat in absehbarer Zeit auslaufen zu lassen.

    Das Zertifikat »Infektiologe (DGI)« / »Infektiologin (DGI)« sowie bereits bestehende Zertifikate können noch innerhalb der nächsten 5 Jahre (bis 31.12.2027) beantragt bzw. verlängert werden.

    mehr

  • Infektiologie School in Jena, 02.09. - 05.09.2024

    Vier Tage Infektiologie in all ihren Facetten erwarten Sie, vermittelt von hochrangigen Experten aus Klinik und Forschung in Theorie-Blöcken und interaktiven Sessions.

    anmelden

  • Infektiologie Kursus, Online
    11.-12.10.2024

    Thema: Zoonosen und andere Kolibris in der Infektiologie 

    anmelden

    Programm

  • Infektiologie Kursus Kurz, Online
    18.10.2024

    Thema: Diagnostic Stewardship in der Infektiologie 

    anmelden

     

  • Infektiologie Kursus, Online
    13.-14.12.2024

    Thema: Erregerkurs Streptokokken / Enterokokken

    Programm Beispiel

  • Antibiotic Stewardship Initiative

    Alle Informationen über die ABS Initiative und ABS Kurse 2024 (ab sofort buchbar) finden Sie auf der ABS-Website.

    ABS-Website

  • Infektiologie Kursus, Online
    29.-30.11.2024

    Thema: Knochen- und Gelenkinfektionen

    Programm Beispiel

  • Infektiologie Kursus, Online
    06.-07.12.2024

    Thema: Infektionen im Abdomen und GI-Trakt

    Programm

Aktuelle Akademie-Veranstaltungen

Link: Übersicht - Curriculum »Infektiologe (DGI)« / »Infektiologin (DGI)«

ABS Kurse 2024

Antibiotic Stewardship Initiative
Alle Informationen über die ABS Initiative und ABS Kurse 2024 finden Sie auf der ABS-Website.
ABS-Website

ABS-Website

Infektiologie School in Jena, 02.09. - 05.09.2024. Buchbar!

Infektiologie School in Jena, 02.09. - 05.09.2024

Vier Tage Infektiologie in all ihren Facetten erwarten Sie, vermittelt von hochrangigen Experten aus Klinik und Forschung in Theorie-Blöcken und interaktiven Sessions. Wir zeigen praxisnah und konkret, wie spannend und zukunftsweisend die Infektiologie ist. Auch Fragen zur Berufs- und Karrieregestaltung sollen beantwortet werden.

Zielgruppe der Infektiologie School sind interessierte Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung.

- Ort: Universitätsklinikum Jena, Am Klinikum 1, 07747 Jena

- Max. 30 Teilnehmer

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 350,- Euro Für Nicht-Mitglieder 400,- Euro

- Die Veranstaltung Infektiologie School ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert.

Programm 

anmelden

 

Infektiologie Kursus: Zoonosen und andere Kolibris in der Infektiologie , Online 11. - 12.10.2024. Buchbar!

Thema: Zoonosen und andere Kolibris in der Infektiologie , Online 11. - 12.10.2024. 

- Kursleitung:  Prof. Dr. med. J. Schneider, Dr. med. J. Jochum, Dr. med. B-E. Jensen

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 250,- Euro / für Nicht-Mitglieder 300,- Euro

- Die Veranstaltung ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert. 

  Programm 

anmelden

Bei Nachfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an meckel(at)akademie-infektionsmedizin.de

Infektiologie Kursus Kurz: Diagnostic Stewardship in der Infektiologie, Online 18.10.2024. Buchbar!

Thema: Diagnostic Stewardship in der Infektiologie, Online 18.10.2024. 

- Kursleitung: Dr. Güzin Surat

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 125,- Euro / für Nicht-Mitglieder 150,- Euro

- Die Veranstaltung ist mit 6 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert. 

  Programm folgt

anmelden

Bei Nachfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an meckel(at)akademie-infektionsmedizin.de

Infektiologie Kursus: Knochen- und Gelenkinfektionen, Online 29.-30.11.2024. Buchbar!

Thema: Knochen- und Gelenkinfektionen, Online 29.-30.11.2024

- Kursleitung:  Prof. Dr. med. Dipl. chem. Norma Jung

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 250,- Euro / für Nicht-Mitglieder 300,- Euro

- Die Veranstaltung ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert.

Programm Beispiel

anmelden

Bei Nachfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an meckel(at)akademie-infektionsmedizin.de

Infektiologie Kursus: Infektionen im Abdomen und GI-Trakt, Online 06. - 07.12.2024. Buchbar!

Thema: Infektionen im Abdomen und GI-Trakt, Online 06. - 07.12.2024

- Kursleitung:  Prof. Dr. med. Jochen Schneider

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 250,- Euro / für Nicht-Mitglieder 300,- Euro

- Die Veranstaltung ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert.

anmelden

Programm

Bei Nachfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an meckel(at)akademie-infektionsmedizin.de

Infektiologie Kursus: Erregerkurs Streptokokken / Enterokokken, Online 13. - 14.12.2024. Buchbar!

Thema: Erregerkurs Streptokokken / Enterokokken, Online 13. - 14.12.2024. 

- Kursleitung: Prof. Dr. med. Clara Lehmann     

- Teilnahmegebühr: Für Mitglieder (DGI, dagnä und DAIG) 250,- Euro / für Nicht-Mitglieder 300,- Euro

- Die Veranstaltung ist mit 12 iCME-Punkten (Kategorie A) zertifiziert.

ProgrammBeispiel

anmelden

Bei Nachfragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an meckel(at)akademie-infektionsmedizin.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Anmelde, Zahlungs- und Stornobedingungen

  • Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich.
  • Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Absprachen sind unverbindlich, sofern sie nicht schriftlich bestätigt werden.
  • Für schriftliche Stornierungen bis 2 Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir 50 % der vereinbarten Teilnahmegebühr. Für Stornierungen zwischen 14 und 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 75 % der Teilnahmegebühr. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.
  • Die Anmeldegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig und ist spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn zu bezahlen.
  • Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Eingang des gesamten Teilnahmebetrages.
  • Für eine Umbuchung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % der Teilnahmegebühr berechnet. Eine Umbuchung eines Kurses in ein anderes Jahr ist nicht möglich. Die Stornierungsbedingungen behalten aber ihre Gültigkeit.
  • Änderungen des Konferenzprogramms sind vorbehalten.
  • Sollte die Veranstaltung aus Gründen, die nicht von der Akademie für Infektionsmedizin e.V. zu vertreten sind (z.B. Naturkatastrophen, Streik oder höhere Gewalt) nicht oder nicht in der angebotenen und gebuchten Form durchgeführt werden können, besteht weder ein Anspruch auf Erstattung der (anteiligen) Teilnahmegebühren noch auf Ersatz sonstiger (Vermögens-) Schäden. Die Anmeldungen bleiben hingegen gültig, falls die Veranstaltung verschoben werden muss.

Wichtiger Hinweis:

Video- oder Audioaufnahmen bzw. der Mitschnitt eines Vortrages auf Bild- oder Tonträger sind nur mit Einwilligung des Urhebers (d.h. des Referenten/der Referentin) zulässig. Auch Fotos (Referent/in, Vortragsfolien) sind ohne Einwilligung unzulässig. Zur Verfügung gestellte Skripte dienen ausschließlich Ihrer eigenen Kursvor- und -nachbereitung. Die Weitergabe an Dritte ist untersagt!

Änderungen vorbehalten. Die endgültigen Anmelde, Zahlungs- und Stornobedingungenentnehmen Sie bitte dem Buchungssystemen. 

Akademie für Infektionsmedizin e.V.

Die Akademie für Infektionsmedizin e.V. konzipiert, veranstaltet und zertifiziert seit 2012 Fortbildungen mit dem Ziel der Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die für die Tätigkeit als Infektiologe in Klinik und/oder Praxis notwendig sind.

Die Akademie für Infektionsmedizin e.V. ist eine gemeinnützige Organisation und handelt satzungsgemäß als Fortbildungsakademie der Deutsche Gesellschaft für Infektiologie e.V., ohne jegliche finanzielle Unterstützung seitens Industrie bzw. kommerzielle Partner.

mehr

Unsere Partner

Die Gründung der Akademie für Infektionsmedizin erfolgt auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie e.V. (DGI). Die Gründung wird durch die Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG) sowie die Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter e.V. (dagnä) unterstützt.